Foto: Helene Souza / pixelio.de

Führe uns in der Versuchung

 

Die Bitte "Führe uns nicht in Versuchung" hört sich fast so an, als ob uns Gott selbst in schwierige Situationen hineinführen würde, damit wir der Versuchung erliegen. Das wäre ein Missverständnis, denn die genaue Übersetzung des griechischen Bibeltextes lautet: "Führe uns in der Versuchung."

 

Wir werden in unserem Leben so oder so in schwere Fahrwasser, in Versuchung geraten, Böses zu tun. Doch Gott möge uns dann nicht verlassen, sondern auch in der Stunde der Versuchung mit uns gehen.

 

Hubertus Brantzen


 

© 2017 Klaus Glas | Impressum | Datenschutzhinweise