Foto: Mandy Graupner/ pixelio.de

Im Winter


Vor meinem Fenster fallen

Schneeflocken auf die Fensterbank

die eine Schneeflocke löst sich auf,

die Andere bleibt liegen,

keine Schneeflocke gleicht der Anderen,

so wie bei uns Menschen.

 

Der Winter,

eine Zeit der Ruhe und des Wartens,

bevor Neues entstehen und wachsen kann:

Nutzen wir diese Zeit zur Meditation und

tanken neue Energie in unsere Seele ein.

 

Bernhard Glas


 

© 2017 Klaus Glas | Impressum | Datenschutzhinweise