Foto: pixabay.com

PERMA-Positive Emotionen


Der US-amerikanische Psychologe Martin Seligman entwickelte das PERMA-Modell des gelingenden Lebens.
Perma heißt so viel wie dauerhaft. Zugleich ist PERMA ein Akronym; dabei steht jeder Buchstabe für eine bestimmte Erfahrung.

P
ositive Emotionen:
Glückliche Personen erleben in einem Acht-Wochen-Zeitraum
dreimal mehr positive wie negative Gefühle.
In einer glücklichen Partnerschaft muss das Verhältnis von guten zu schlechten Äußerungen und Aktivitäten sogar 5:1 betragen!

Wer viele kleine Freuden des Alltags genießt, erlebt
Lebensfreude.

Klaus Glas


 

© 2017 Klaus Glas | Impressum | Datenschutzhinweise