Foto: Gabriele Schmadel/ pixelio.de

Unentschieden


Wir kämpfen alle

in großen und kleinen Dingen

um den Sieg.

Niemand will verlieren

oder einen Nachteil erlangen.

 

Als Team ist es wichtig,

zusammen zu halten,

gemeinsam vorwärts zu gehen.

Dabei sind auch mal Stärken

oder die Talente Anderer wichtig.

 

Jeder darf Erfolg verspüren,

jeder muss sich dafür einbringen,

jeder muss bereit sein, abzugeben.

Nur so kann ein Unentschieden nutzen,

bei dem jeder Etwas und keiner Alles bekommt.

 

Unentschieden ist wie ein Kompromiss,

keiner gewinnt – keiner verliert.

Jeder bekommt einen Anteil der Punkte,

muss abgeben, um zu bekommen.

Meistens ist man damit unzufrieden,

doch der Sieg ist nicht immer möglich.

Beim Unentschieden bleibt beiden Seiten

die Niederlage erspart.

 

Doch du bist heraus gefordert, etwas von dir abzugeben,

um auch einen Teil zu empfangen.

Diana Gehrlein

 

 


 

© 2017 Klaus Glas | Impressum | Datenschutzhinweise